Visum China Russland  Expressvisum

Blitzvisum am selben Tag


Sehr geehrte Damen und Herren,

das chinesische Konsulat hat das Visaantragsverfahren umgestellt.


Gemäß den Gesetzen und Bestimmungen in China sowie dem Prinzip der Gegenseitigkeit wird das Chinese Visa Application Service Center von der
Chinesischen Botschaft in Deutschland beauftragt, ab dem 16. Dezember 2019 Fingerabdrücke von allen Visaantragstellern zu erfassen. Von dieser
Regelung befreit sind:
1. Personen unter 14 Jahren oder über 70 Jahren
2. Besitzer von Diplomatenpässen oder Personen, die gemäß bilateraler Vereinbarungen von der Erfassung der Fingerabdrücke befreit sind
3. Personen, die ein chinesisches Visum mit demselben Pass beantragt und deren Fingerabdrücke innerhalb der letzten 5 Jahre bereits erfasst
wurden, können von der Erhebung befreit werden. Allerdings muss das ausgestellte biometrische Visum im selben Pass vorgelegt werden
4. Personen, die Einschränkungen im Fingerbereich haben oder Personen, bei denen sich Fingerabdrücke von allen 10 Fingern aus anderen
Gründen nicht erfassen lassen
Bitte beachten Sie, dass alle Antragsteller persönlich zum Visa Application Service Center kommen müssen, um Fingerabdrücke abnehmen zu
lassen. Die Fälschung von Fingerabdrücken oder Betrug mit fremden Fingerabdrücken durch Dritte führt zur Verweigerung der Einreise nach China.
Alle sich daraus ergebenden Konsequenzen trägt der Antragsteller selbst. Gleichzeitig werden die Antragsteller gebeten, das Formular online
auszufüllen und vorab einen Termin auf der Website des Visa Application Centers (https://www.visaforchina.org) zu vereinbaren. Bitte reichen Sie am
Tag der Antragstellung ein farbiges Passbild ein.
Chinese Visa Application Service Center Berlin
18. November 2019



Leider ist es zeitaufwändiger geworden.

- Der Visaantrag kann nur noch online ausgefüllt werden.

- Leider ist im Augenblick nur die englische Version online.

- Der Antrag ist viel umfangreicher als der alte Antrag.
- Sie müßen das Passfoto selbst hoch laden. Sollte es nicht den Anforderungen
des Konsulates entsprechen, können Sie den Antrag nicht fertig ausfüllen.

Ab dem 10.05.19 werden nur noch Online-Anträge akzeptiert.

Sie müssen das Passfoto selbst hochladen.

Dieses Foto muß unbedingt ein biometrisches Foto 3,5 x 4,5 cm sein

und einen weißen Hintergrund haben.


Eine Ausfüllhilfe in deutscher Sprache erhalten sie von uns
per Email-Anforderung oder nach Anruf.


Dies ist der Link für den Antrag.

https://www.visaforchina.org/


Bei einem Neuantrag müßen Sie unten links auf

New Application Form    klicken.

Sie erhalten dann alle Informationen zum Antrag.

Dann bitte unten auf AGREE    klicken.

Auf der nächsten Seite geben Sie für die Location des Application Centers

unbedingt    BERLIN   an  und klicken auf   Start a new application form.


  1. Nun müßen Sie alle Fragen beantworten.
    Auf der ersten Seite müßen sie außerdem das Foto hochladen 
    und mit dem dem Schieberegler auf die richtige Größe einstellen.

Am Ende müßen Sie den Antrag 2 mal unterschreiben:

  1. auf dem Deckblatt und

  2. auf der letzten Seite bei Punkt Nr. 9.1A

    Sollten Sie Fragen haben rufen Sie uns bitte unbedingt an.
    Wir können den Antrag mit Ihnen durch gehen.

    Wir können auch gegen eine Gebühr von 30 €  den Antrag für Sie ausfüllen, vorausgesetzt wir haben alle Daten von Ihnen.

E-Mail
Anruf
Karte
Infos